deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Israel-Palästina, 8 Tage

Wichtige Stätten der Bibel erleben

Preis p. P. ab EUR:
 1.395
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 210
Reisenummer:
 IL8E0806


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    06.03. - 13.03.2018 Begleitung: Superintendent Klemenz
    Düsseldorf
    1.395 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Tel Aviv. Empfang durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotelbezug für 2 Nächte in Nazareth.

    2. Tag: Fahrt zu den heiligen Stätten am See Genezareth: auf den Berg der Seligpreisungen, hinunter nach Tabgha sowie nach Kapernaum. Bootsfahrt auf dem Galiläischen Meer. Rückfahrt nach Nazareth zum Rundgang zur Verkündigungsbasilika und zur Gabrielkirche mit Marienbrunnen.

    3. Tag: Fahrt nach Akko; Gang durch die unterirdischen Kreuzfahrerhallen, zum Hafen und durch den Bazar. Danach Weiterfahrt nach Haifa zur Eliagrotte auf dem Karmel. Anschließend Fahrt zur Besichtigung von Cäsarea Maritima. Fahrt zum Hotelbezug für 5 Nächte in Bethlehem.

    4. Tag: Fahrt zur Begegnung im Reha-Zentrum LIFEGATE in Beit Jala. Weiterfahrt nach Jerusalem hinauf zum Ölberg; danach Gang u. a. zur Kapelle Dominus flevit, zum Garten Gethsemane und zur Kirche aller Nationen. Fahrt auf den Berg Zion u. a. mit Besuch der Dormitioabtei.

    5. Tag: Ausflug durch die Judäische Wüste an das Tote Meer zur Herodesfestung Masada. Seilbahnauffahrt zum Besichtigungsrundgang auf dem Plateau. Seilbahnabfahrt und Fahrt nach Qumran zur Essener-Siedlung mit Ausblick auf die Höhle der berühmten alttestamentlichen Schriftrollenfunde; danach Fahrt zum Badestopp am Toten Meer.

    6. Tag: Fahrt nach Jerusalem zum Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Danach Rückfahrt nach Bethlehem zum Besuch der Geburtskirche mit der Geburtsgrotte und Weiterfahrt zum Hirtenfeld in Bet-Sahour. Rückfahrt.

    7. Tag: Fahrt nach Jerusalem; Gang in die Altstadt und auf der traditionellen Via Dolorosa zur Grabeskirche. Anschließend Gang zur Ev.-Luth. Erlöserkirche; dort Teilnahme an der 12:00 Uhr Andacht. Danach Gang ins Jüdische Viertel entlang des römischen Cardos, der alten Marktstraße, an die Klagemauer. Freie Zeit zur eigenen Verfügung.

    8. Tag: Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und Rückflug.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

    Bildmaterial: Copyrights www.goisrael.de

  • Leistungen

    Flug mit Bordservice, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension; fachkundige deutschsprachige Reiseleitung; Eintritte; Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im klimatisierten Reisebus lt. Programm; Karten- und Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung, Begegnungsspende.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mindestens 6 Monate über das Reisedatum hinaus gültigen Reisepass. Vor dem 01.01.1928 Geborene benötigen ihr Visum vorab.