deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Frankreich, 6 Tage

Das goldene Burgund mit Besuch in Taizé

Preis p. P. ab EUR:
 795
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 170
Reisenummer:
 FR8E4002


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    01.10. - 06.10.2018 Begleitung: Pfarrer Richter
    52249 Eschweiler
    795 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Dijon. Rundgang durch die historische Altstadt zum Palast der Herzöge, zur Kathedrale St. Bénigne und zur Kirche Notre Dame. Spaziergang durch die lebhaften Gassen. Hotelbezug für 3 Nächte in/bei Dijon.

    2. Tag: Fahrt nach Vézelay. Die von Befestigungen umgebene Stadt wird von der Basilika aus dem 12./13. Jh. beherrscht. Weiterfahrt zur Abtei von Fontenay, der ältesten erhaltenen Klosteranlage und ein UNESCO-Weltkulturerbe.

    3. Tag: Fahrt nach Beaune. Besichtigung der Festungsmauern und des Hôtel Dieu. Besuch der Kirche Notre-Dame mit den bemerkenswerten 500 Jahre alten, gut erhaltenen Bildteppichen im Altarbereich. Am Nachmittag Panoramafahrt auf der Straße der großen Weine: Gevrey-Chambertin, Vougeot, Nuits St. Georges, Pommard, Volney und Meursault. Unterwegs Gelegenheit für eine Weinprobe.

    4. Tag: Fahrt zum Besuch der Benediktinerabtei von Tournus und der Kirche St. Philibert. Weiterfahrt nach Cluny. Gang durch die Altstadt und Besuch der ehemaligen Abtei St. Peter und Paul. Hotelbezug für 2 Nächte bei Cluny.

    5. Tag: Fahrt zum Ökumenischen Zentrum von Taizé mit der Versöhnungskirche. Empfang durch die Communauté zum gemeinsamen Morgengebet. Gang über das Gelände und Gesprächsrunde mit den Brüdern der Gemeinde. Fahrt nach Paray-le-Monial zum Besuch der Basilika Sacre Coeur. Seit dem 12. Jh. ist Paray-le-Monial ein Wallfahrtsort und heute eine der großen Pilgerstätten in Frankreich.

    6. Tag: Antritt der Heimreise. Rückfahrt mit kleinen Zwischenstopps bis zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus ab Heimatort; Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension; Kurtaxe, deutschsprachige örtliche fachkundige Führungen, Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Eintrittsgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.