deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Frankreich, 6 Tage

Das goldene Burgund mit Besuch in Taizé

Preis p. P. ab EUR:
 695
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 190
Reisenummer:
 FR8E4001


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    16.10. - 21.10.2018 Begleitung: Pfarrer Strunk
    Engelskirchen mit Zustiegen
    695 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Fahrt nach Dijon. Führung u. a. durch die historische Altstadt zum Palast der Herzöge, zur Kathedrale St. Bénigne und zur Kirche Notre Dame. Spaziergang durch die lebhaften Gassen. Hotelbezug für 3 Nächte in/bei Dijon.

    2. Tag: Fahrt nach Vézelay. Die von Befestigungen umgebene Stadt wird von der Basilika aus dem 11./12. Jh. beherrscht. Weiterfahrt zur Abtei von Fontenay, der ältesten erhaltenen Klosteranlage und ein UNESCO-Weltkulturerbe.

    3. Tag: Ausflug zur Abtei von Citeaux, der Mutterabtei des Zisterzienserordens. Fahrt auf der Straße der großen Weine: Gevrey-Chambertin, Vougeot, Nuits St. Georges, Pommard, Volney und Meursault. Gelegenheit für eine Weinprobe. Weiterfahrt nach Beaune. Besichtigung der Festungsmauern, der Stiftskirche Notre Dame und des Hôtel Dieu.

    4. Tag: Fahrt zum Besuch der Benediktinerabtei von Tournus und der Kirche St. Philibert. Weiterfahrt nach Cluny. Gang durch die Altstadt sowie Besuch der ehemaligen Abtei Sankt Peter und Paul. Hotelbezug für 2 Nächte in Cluny.

    5 Tag: Fahrt zum Ökumenischen Zentrum von Taizé mit der Versöhnungskirche. Empfang durch die Communauté zum

    gemeinsamen Morgengebet. Gang über das Gelände und Gesprächsrunde mit den Brüdern der Gemeinde. Fahrt nach Paray-le-Monial zum Besuch der Basilika Sacre Coeur, eine orginalgetreue Wiedergabe der Abtei von Cluny. Seit dem 12. Jh. ist Paray ein Wallfahrtsort und heute noch eine der großen Pilgerstätten in Frankreich. Rückkehr nach Cluny.

    6. Tag: Antritt der Heimreise. Rückfahrt mit kleinen Zwischenstopps bis zum Ausgangspunkt der Reise.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus ab Heimatort; Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension (Frühstück und Abendessen); Kurtaxe, deutschsprachige örtliche fachkundige Führungen, Karten- und Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Eintrittsgeld, Getränke, Fakultatives, pers. Ausgaben, evtl. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.