deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Premieren-Kreuzfahrt - Kanaren und Madeira mit AIDAnova

8 Tage

Preis p. P. ab EUR:
 625
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 KF8G34


  • Termine

    Gern unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot für eine Kabinenkategorie Ihrer Wahl bzw. für Ihren Wunschtermin. 

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    Dezember 2018 - Februar 2019
    Gran Canaria / Spanien
    ab 625
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Individuelle Anreise nach Gran Canaria. Einschiffung und Kabinenbezug für 7 Nächte an Bord der AIDAnova. Am Abend "Leinen los" in Richtung der Insel Madeira.

    2. Tag: Erholungstag auf See. Möglichkeit zum Erkunden des Schiffes mit seinen vielseitigen und abwechslungsreichen Angeboten an Bord. Abfahrt in Richtung Funchal.

    3. Tag: Madeira. Mutter Natur meint es wirklich gut mit Madeira. In der sattgrünen Bergwelt der portugiesischen Insel gedeihen vielfältige Blumen, Früchte und exotische Pflanzen in Hülle und Fülle. Es ist ein herrlicher Garten Eden mitten im Atlantik. Möglichkeit zur Teilnahme an diversen Landausflügen (bei ReiseMission buchbar).

    4. Tag: Zeit zur freien Verfügung an Bord des Schiffes zur Erholung oder Teilnahme am abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm. Abfahrt in Richtung Teneriffa.

    5. Tag: Teneriffa. Diese Insel wird von einem der schönsten Vulkane der Welt bewacht, dem Pico del Teide. Faszinierend ist auch die ansässige Tierwelt. Gelegenheit für einen Ausflug. Dabei ist es durchaus möglich, Finnwale, Orcas oder Delfine zu beobachten.

    6. Tag: Fuerteventura. Diese Insel hat insgesamt 150 Kilometer lang weiße Sandstrände entlang an einem smaragdgrünen Meer, warmen Wind und optimale Wellen. Das alles macht Fuerteventura zum Paradies für Badefans, Wellenreiter und Kitesurfer.

    7. Tag: Lanzarote. Schwarze Strände, große Krater, extreme Vulkanlandschaften in allen möglichen Farben - der Timanfaya-Nationalpark scheint nicht von dieser Welt zu sein. Überirdisch gut sind auch die Weine, für die Lanzarote bekannt ist.

    8. Tag: Am frühen Morgen Ankunft im Hafen von Gran Canaria. Ausschiffung und individuelle Rückreise zum Heimatort.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Kreuzfahrt in gebuchter Kabinenkategorie, Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen); Nutzung der Einrichtungen im öffentlichen Passagierbereich, Teilnahme am Veranstaltungs-und Unterhaltungsprogramm; deutschsprachige Bordleitung; Ein- und Ausschiffungsgebühren; Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung; Bordbroschüre und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    An- und Abreise zum Schiffsanleger, Fakultative Ausflüge, Versicherungen, Getränke, sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgeld (Empfehlung EUR 5-7 p. P./Tag).

     

    Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die Anreise nach Gran Canaria.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Reiseende noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass oder Personalausweis.