deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Klassische Postschiffreise mit HURTIGRUTEN

12 Tage

Preis p. P. ab EUR:
 1.447
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 KF8G24


  • Termine

    Gern unterbreiten wir Ihnen ein konkretes Angebot für eine Kabinenkategorie Ihrer Wahl bzw. für Ihren Wunschtermin. 

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    ganzjährig bis März 2019
    Bergen / Norwegen
    ab 1.447
    freie Plätze
  • Programm

    MS Finnmarken gehört zur gleichen Klasse wie MS Trollfjord und MS Midnatsol. Es ist allerdings das einzige Schiff, das sowohl einen Swimmingpool als auch einen Whirlpool an Deck hat. Eine Besonderheit der Finnmarken ist ihr Bug - Sie können praktisch von Deck 5 bis ganz nach oben hinaufgehen. Das Schiff ist wunderschön im Art-Nouveau-Stil eingerichtet. Ausstattung: Swimming Pool, Whirlpool, Panorama-Salon auf Deck 8, Babettes Café auf Deck 7 mit Sitzmöglickeiten sowohl drinnen als auch draußen, Fitnessraum, Sauna, Restaurant, A la carte Restaurant, Café, Shop, Bibliothek, Spielzimmer, Konferenzräume.

     

    1. Tag: Individuelle Anreise nach Bergen. Einschiffung und Kabinenbezug für 11 Nächte an Bord der MS Finnmarken o.ä. Am Abend "Leinen los" und Abfahrt in Richtung Ålesund.

    2. Tag: Ålesund ist eine Stadt und Kommune in der Provinz Møre og Romsdal. Möglichkeit für einen schönen Landausflug "A Taste of Norway" oder einer Bergwanderung.

    3. Tag: Trondheim, drittgröß-te Kommune von Norwegen. Möglichkeit zu einer Kajaktour auf dem Nidelv und den kleineren Kanälen der Stadt. Frei verfügbare Zeit für eigene Erkundungen oder für Einkäufe in der Stadt.

    4. Tag: Die Lofoten sind eine Inselgruppe vor der Küste Norwegens, bestehend aus etwa 80 Inseln, u. a. Austvågøya, Skrova und Gimsøy. Möglichkeit zu einer Fahrt durch den engen Raftsund, einer Wasserstraße zwischen den Lofoten und den Vesterålen.

    5. Tag: Tromsø ist die achtgrößte Stadt Norwegens. Im Winter und Frühling besteht die Möglichkeit zu einer Husky-Schlittenfahrt, im Sommer dagegen zu einem Landausflug mit dem Kajak oder eines Spaziergangs durch Tromsø z.B. zur Eismeerkathedrale.

    6. Tag: Honningsvåg ist Verwaltungssitz der Gemeinde Nordkap im Fylke (Bezirk) Finnmark im Norden Norwegens. Möglichkeit zu einer Vogelbeobachtung oder zu einem Landausflug zum Nordkap. Frei verfügbare Zeit zu einem Bummel in Honningsvåg

    7. Tag: Kirkenes bekannt als Hauptstadt der Barentsregion und Tor zum Osten. Im Winter besteht die Möglichkeit zu einer Fahrt mit einem Schneemobil über einen zugefrorenen Fjord oder zu einem Landauslug zum Thema "Arktische Ernte" im Herbst.

    8. Tag: Hammerfest ist eine Kommune und Stadt im Norden Norwegens. Möglichkeit zur Teilnahme an einer Stadtführung. Besichtigung der UNESCO-Welterbestätte Meridiansäule, die 1854 zu Ehren der ersten genauen Vermessung der Erde errichtet wurde.

    9. Tag: Die Vesterålen sind eine Inselgruppe, etwa 300 km nördlich des Polarkreises vor der Küste Norwegens gelegen. Möglichkeit zur Teilnahme an Landausflugsprogramm "Eine Kostprobe der Vesterålen". Weiterfahrt nach Risøyhamn, ein kleines Dorf mit nur 200 Einwohnern; Möglichkeit zur Teilnahme an einer spektakulären Walsafari.

    10. Tag: Polarkreis 66° 33' nördlicher Breite. Ein weiterer Höhepunkt stellt das Passieren der Bergformation der Sieben Schwestern dar. Alle sieben Berge sind zwischen 900 und 1.100 m hoch, und es ist nicht ganz verwunderlich, dass diese "Damen" Stoff für alte Mythen waren. Im Sommer Möglichkeit für einen Landausflug zum Vega-Archipel.

    11. Tag: Kristiansund ist eine Hafenstadt, gelegen auf drei, durch Brücken verbundenen Inseln im Norden der Provinz Møre og Romsdal. Die Lage von Kristiansund hat der Stadt unzählige Möglichkeiten im Fischereiwesen, dem Schiffsbau und in der Ölindustrie beschert. Die Stadt wird heute ob ihrer langen Tradition gesalzenen und getrockneten Fisch zu exportieren, als Norwegens "Klippfischhauptstadt" bezeichnet.

    12. Tag: Bergen. Frühstück, Ausschiffung und individuelle Rückfahrt zum Heimatort.

     

    (Änderung im Reiseprogramm vorbehalten)

  • Leistungen

    Postschiffreise in gebuchter Kabinenkategorie, Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen); Nutzung der Einrichtungen im öffentlichen Passagierbereich, Teilnahme am Veranstaltungs-und Unterhaltungsprogramm; deutschsprachige Bordleitung; Ein- u. Ausschiffungsgebühren; Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung; Bordbroschüre u. Infomaterial.

  • Nicht enthalten

    An- und Abreise zum Schiffsanleger, Fakultative Ausflüge, Versicherungen, Getränke, sonstige persönliche Ausgaben, Trinkgeld (Empfehlung EUR 5-7 p. P./Tag).


    Gern unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für die Anreise nach Bergen und zurück per Flug.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Reiseende noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass oder Personalausweis.