deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Informationsreise Irland

Immergrüne Insel der Kirchen, Klöster und Burgen

Preis p. P. ab EUR:
 495
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 160
Reisenummer:
 IEI00


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    19.02. - 23.02.2018
    Frankfurt am Main
    495 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Dublin. Empfang durch die Reiseleitung und orientierende Stadtrundfahrt. Weiterfahrt zur Übernachtung in Tullamore.

    2. Tag: Fahrt nach Clonmacnoise, dem 540 gegründeten und weitläufigen Klosterbezirk am Shannon. Besichtigung der Klosteranlage mit beeindruckenden Ruinen bestehend aus Kathedrale, Kirchen, Rundtüren, Hochkreuzen und Grabstätten. Weiterfahrt in das Burrengebiet, eine der bizarrsten Landschaften der Insel. Der dort befindliche Dolmen von Poulnabrone ist ein Megalithgrab, das etwa 3000 v. Chr. angelegt wurde. Anschließend Fahrt zu den Cliffs of Moher. Blick auf die Galway Bay sowie die Aran Islands. Übernachtung in der Region Ennis.

    3. Tag: Fahrt nach Killimer. Fährüberfahrt zur anderen Flussseite nach Tarbert an der Mündung des Shannon; anschließend Rundfahrt über die Dingle-Halbinsel mit Halt in Camp, von wo sich ein fantastischer Blick über den Shannon bietet. Die Dingle-Halbinsel mit ihrer nahezu unberührten Natur begeistert nicht nur durch ihre farbenprächtige Schönheit sondern auch durch ihren außergewöhnlichen Reichtum an frühchristlichen Schätzen. Sie ist u. a. die Heimat eines frühchristlichen Gebetshauses, dem Gallarus Oratorium. Weiterfahrt über Kilmalkedar bis nach Tralee. Übernachtung in/bei Tralee.

    4. Tag: Besichtigung des Rock of Cashel, einer spektakulären Ansammlung mittelalterlicher Bauten auf einem Kalksteinberg im Golden Vale. Sie beinhaltet einen Rundturm, ein Hochkreuz und eine romanische Kapelle aus dem 12. Jhd., eine gotische Kathedrale, ein Schloss aus dem 15. Jhd. und die restaurierte Hall of the Vicar's Choral. Weiterfahrt nach Dublin und Besuch des Guinness Storehouse im Stadtzentrum. Dieses Museum dokumentiert eine über 250 Jahre alte Geschichte des Guinness Bieres. Es wurde im Stil der Chicagoer Schule für Architektur konstruiert und im Jahre 1904 fertig gestellt. Im Dachgeschoss des siebenstöckigen Hauses befindet sich die Gravity Bar, in welcher bei einem weiten 360-Grad-Panoramablick über Dublin ein Glas Guinness verkostet werden kann. Übernachtung in/bei Dublin.

    5. Tag: Dublin. Je nach Abflug Besuch der St. Patrick's Kathedrale und/oder Besuch des Trinity Colleges, der ältesten Universität in Irland. Hauptattraktion ist die im Jahr 1732 erbaute Alte Bibliothek, in welcher das berühmte Book of Kells ausgestellt ist. Transfer zum Flughafen von Dublin, Verabschiedung und Rückflug nach Deutschland.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren; Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC in landestypischen Mittelklasse-Hotels, Halbpension (Frühstück und Abendessen); deutschsprachige fachkundige Reiseleitung; Eintrittsgelder lt. Programm, Transfers, Rundfahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus; Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Zur Einreise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.