deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Zypern

Orangenbäume und Weinberge machen den Charme der mediterranen Landschaft von Zypern aus. Die seit 1974 politisch geteilte Insel zwischen der Republik Zypern im Norden und der Türkischen Republik Nordzypern kann sich rühmen, eines der ältesten christlichen Länder der Erde zu sein. Bereits im Jahre 49 n. Chr. kam der Apostel Paulus auf die mediterrane Insel, als er mit dem aus Zypern stammenden Barnabas auf seiner ersten Missionsreise war. Bis zum heutigen Tag wird Barnabas als der Nationalheilige Zyperns verehrt und spielt in der Volksfrömmigkeit eine wichtige Rolle. Auf der Insel sind viele Spuren des Christentums zu sehen sowie Relikte der römischen und osmanischen Herrschaften.

Religion: 78 % der Zyprioten sind griechisch-orthodox, während 18% Muslime sind.