deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Jordanien, 8 Tage

Nabatäisches Kulturland erleben

Preis p. P. ab EUR:
 1.299
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 149
Reisenummer:
 JOG00


  • Termine

    Termine
    Abflug /Abfahrt
    Preis p. P. im DZ
    Buchungsstatus
    Buchungsanfrage
    25.09. - 02.10.2017
    Frankfurt/Main
    1.299 EUR
    freie Plätze
  • Programm

    1. Tag: Flug nach Amman. Am Flughafen empfängt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung und begleitet Sie zum Hotel.

    2. Tag: Heute entdecken Sie die Vielfalt Ammans, der Hauptstadt Jordaniens. Die blaue Kuppel der König-Abdullah-Moschee glänzt im Licht der hellen Morgensonne. Nach dem Besuch der Moschee betreten Sie die Zitadelle mit dem Nationalen Archäologischen Museum. Sie fahren nach Jerash, wo Sie uralte Ruinen und aufwändige Mosaike in eine andere Zeit zurückversetzen. Bei einem gemütlichen Spaziergang durch die alten griechisch-romanischen Stätten erfahren Sie einiges über die ehemaligen Siedlungen. Übernachtung und Abendessen in Amman.

    3. Tag: Madaba erwartet Sie. Entdecken Sie die Stadt der Mosaike. Überzeugen Sie sich von der Fingerfertigkeit der Mosaikkünstler und schauen Sie Ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter. Am Berg Nebo schweift Ihr Blick über das ?heilige Land?. Sie erreichen den Ort Bethanien, der seit Juli 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und an dem Jesus auf Johannes den Täufer traf und sich taufen ließ. Sie schlendern vorbei an den Ausgrabungsstätten und neuzeitlichen Taufstellen. Anschließend fahren Sie weiter zum Toten Meer. Hier bietet sich die Möglichkeit zum baden. Am Abend Rückweg nach Amman, wo das Abendessen und die Übernachtung erfolgen.

    4. Tag: Heute wandeln Sie auf den Spuren der biblischen Geschichten. In der Pilgerstadt Anjara besichtigen Sie den Schrein der heiligen Jungfrau. Sie fahren weiter in Richtung Norden zur Festung Adschlan, die unter Sultan Saladin errichtet wurde. Weiterfahrt nach Pella. Hier wurde vor kurzem ein imposanter Tempel entdeckt, der schon im Alten Testament erwähnt wurde. Lassen Sie den Tag bei dem gemütlichen Abendessen in Amman Revue passieren.

    5. Tag: Ihr Tag startet mit der Fahrt nach Umm Rasas. Erleben Sie den Kontrast zwischen römischen und byzantinischen Ruinen und den Relikten muslimischer Traditionen. In den zahlreichen Kirchen finden Sie die schönsten Mosaikwerke des mittleren Osten. Auf dem Weg nach Petra halten Sie in Shoubak. Majestätisch thront die sandsteinfarbene Kreuzfahrerburg auf einem Hügel. Bei einer Besichtigung entdecken Sie die Geheimnisse dieser sagenumwobenen Burg. Sie übernachten in einem Hotel in Petra.

    6. Tag: Petra. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der ?rosaroten? Stadt. Sie tauchen ein in die Welt der Nabatäer, die hier vor 2.000 Jahren gelebt haben sollen und wandeln über eine wichtige Straße für den Seidenhandel. Sie bahnen Sich Ihren Weg durch die schmale Schlucht ?Siq? und entdecken das prächtige Schatzhaus der Stadt. 

    7. Tag: Heute entdecken Sie die größte und eindrucksvollste Wüste Jordaniens, Wadi Rum. Sie besteht aus zahlreichen Bergen von Sandstein und Granit. Dort angekommen wird Ihnen ein Willkommenstee gereicht. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die landschaftliche Vielfalt auf einer 2-stündigen Geländewagen-Tour. Mit einem typisch orientalischen Abendessen in einem lokalen Restaurant in Amman lassen Sie die Ereignisse der Reise noch einmal Revue passieren.

    8. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Linienflug mit Royal Jordanian (oder gleichwertig) von Frankfurt nach Amman und zurück in der Economy Class, Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren; Transfers und Rundreise im klimatisierten Reisebus gemäß Reiseverlauf inklusive Eintrittsgelder; 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer, 7 x Halbpension, typisch orientalisches Abendessen (Tag 7); Visum Jordanien; deutschsprachige Reiseleitung vor Ort.

  • Nicht enthalten

    Trinkgeld, Getränke, Fakultatives, persönliche Ausgaben, evtl. Kerosinzuschlagserhöhung.

    Einzelzimmerzuschlag: EUR 149 

     

    Zusatzleistungen:

    Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer (nicht verpflichtend) - pro Tag ca. EUR 6,00 p. P.

    Ausreisesteuer Jordanien - ca. JOD 10,00 p. P.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen noch mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Reisepass. Zudem wird ein Visum benötigt, welches bei Einreise erteilt wird.