deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Polen, 5 Tage

Chor- und Begegnungsreise

Preis p. P. ab EUR:
 245
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 PLC12


  • Programm

    1. Tag: Fahrt mit dem Fernreisebus nach Breslau mit Zimmerbezug für 2 Nächte.

    2. Tag: Breslau. Besichtigungsrundgang in der niederschlesischen Hauptstadt. Besuch der bekannten Jahrhunderthalle und der Aula Leopoldina sowie der Ostrow Tumski Dominsel mit dem zweitürmigen gotischen Dom und der Bartholomäuskirche. Chorprobe und am Abend Konzertaufführung in einer der Kirchen Breslaus.

    3. Tag: Fahrt nach Krakau, ehemals Sitz der polnischen Könige und bis 1596 die Hauptstadt Polens. Wegen seiner vielen Kirchen wird Krakau auch das "slawische Rom" genannt. Heute verzaubert die Stadt mit ihrem unwiderstehlichen Charme und die vielen Restaurants laden zum Verweilen ein. Geführte Stadtbesichtigungen in der Altstadt, u. a. mit den Tuchhallen, dem großen Marktplatz, dem Wawel und der sehenswerten Marienkirche. Am Abend Konzertaufführung in der St. Martinskirche.

    4. Tag: Krakau. Musikalische Ausgestaltung des Gottesdienstes mit anschließender Gemeindebegegnung. Danach Besuch der von Oskar Schindler betriebenen Emaillefabrik, in der zahlreiche Juden Zuflucht fanden. Besichtigung des Schindler-Wohnhauses, der Villa des ehemaligen Lagerkommandanten des Lagers Plaszow, des Friedhofs und des Ehrenmals. Gang durch das ehemalige Krakauer Ghetto. Rundgang durch das jüdische Viertel Kazimierz mit seinen Synagogen und dem alten jüdischen Friedhof. Abschiedsabendessen in einem jüdischen Restaurant.

    5. Tag: Frühstück und Antritt der Heimfahrt zum Reiseausgangspunkt.

    Reisepreis bei mitreisendem Publikum: Jugendliche im Mehrbettzimmer ab EUR 245
    Erwachsene im Doppelzimmer ab EUR 275; Publikum im Doppelzimmer ab EUR 355.

    (Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren bzw. Fahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus mit erfahrenem Fahrer; Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC sowie Frühstück bzw. Halbpension; deutschsprachige, fachkundige, örtliche Reiseleitung; organisierte Konzertauftritte und Chorbegegnungen; Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trink- und Eintrittsgeld, Getränke, persönliche Ausgaben; evtl. Kerosin- bzw. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen bei Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.