deutsche version
Schriftgröße: Schriftgröße vergrößern Schrift in Standardgröße Schriftgröße verkleinern

Tschechien, 5 Tage

Singend auf jüdischen und christlichen Spuren

Preis p. P. ab EUR:
 auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag in EUR:
 auf Anfrage
Reisenummer:
 CZC20


  • Programm

    1. Tag: Fahrt im Fernreisebus bis Prag, "Goldene Stadt" an der Moldau. Orientierungsfahrt auf dem Weg zum Hotelbezug für 4 Nächte in Prag.

    2. Tag: Stadtführung durch die Prager Altstadt, u. a. zu Wenzelsplatz, Nationalmuseum, Kirche Maria Schnee, Neustädter Rathaus am Karlsplatz, Jan-Hus-Haus, Pulverturm zum Altstädter Ring, Jan-Hus-Denkmal sowie Altstädter Nikolauskirche, Altstädter Rathaus mit der Astronomischen Uhr. Besuch der gotischen Teynkirche, der barockisierten Jakobskirche und der Bethlehemskapelle. Auf Wunsch Moldau-Schifffahrt oder Besuch des Prager Nationalmuseums. Gelegenheit zur Chorprobe und am Abend Konzertauftritt in einer der evangelischen Kirchen; anschließend Zusammensein mit den Gemeindemitgliedern in Prag.

    3. Tag: Stadtführung, beginnend am Hradschin, zum Strahov Kloster, Hradschiner Platz, Veitsdom und zum ehemaligen Königspalast. Spaziergang zur Georgbasilika, über die Hradschin-Terrassen, vorbei an den Adelspalästen, hinunter zum Waldstein-Palais sowie zu den Gärten der Kleinseite. Weiter über die Karlsbrücke zum Altstädter Brückenturm. Chorprobe und am Abend Konzertauftritt.

    4. Tag: Gottesdienst in einer Kirche der Ökumenischen Gemeinschaft in Prag, musikalische Ausgestaltung durch den Chor und Begegnung mit der Gemeinde. Führung im Jüdischen Viertel mit Gelegenheit zum Besuch des Jüdischen Museums.

    5. Tag: Frühstück und Antritt der Heimfahrt zum Reiseausgangspunkt.

     

    (Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

  • Leistungen

    Flug, Flughafen- und Sicherheitsgebühren bzw. Fahrt und Ausflüge im modernen, klimatisierten Reisebus mit erfahrenem Fahrer; Übernachtungen in landestypischen Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC sowie Frühstück bzw. Halbpension; deutschsprachige, fachkundige, örtliche Reiseleitung; organisierte Konzertauftritte und Chorbegegnungen; Karten- und Informationsmaterial.

  • Nicht enthalten

    Trink- und Eintrittsgeld, Getränke, persönliche Ausgaben; evtl. Kerosin- bzw. Kraftstoffzuschlagserhöhung.

  • Einreisebestimmungen

    Deutsche Staatsbürger benötigen bei Einreise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.