deutsche version
 
Sie sind hier:  Luther Reisen » Mitreisemöglichkeiten für Einzelreisende » 10.05. - 13.05.2018 ab 72820 Sonnenbühl

Auf den Spuren des Reformators Martin Luther

DE8P0401

4-tägige geführte Bildungsreise - offen für alle

Reiseverlauf

1. Tag: Fahrt im Fernreisebus nach Eisenach. Auffahrt zur Wartburg und Palasführung. Weiterfahrt zum Zimmerbezug für 3 Nächte im Hotel Tryp by Wyndham in Halle/Saale.

2. Tag: Fahrt in die Lutherstadt Wittenberg. Stadtrundgang zur Schlosskirche "Allerheiligen", zur Stadtkirche "St. Marien", zum Melanchthon- und zum Lutherhaus. Weiterfahrt nach Torgau. Stadtrundgang über den historischen Markt mit dem Renaissance-Rathaus, zum Schloss Hartenfels und zum Sterbehaus von Katharina Luther. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Fahrt nach Eisleben. Stadtrundgang zu Luthers Geburtshaus, zur St. Petri-Pauli-Kirche, zur Marktkirche St. Andreas und zum Sterbehaus Luthers. Weiterfahrt nach Mansfeld. Stadtrundgang entlang der Stadtkirche, der Lateinschule und Luthers Elternhaus. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Halle/Saale. Zeit zur freien Verfügung, etwa zur Besichtigung der Marienkirche, in der Luther 1545 predigte. In der Sakristei wird Luthers Totenmaske aufbewahrt, da sein Leichnam 1546 in der Marienkirche aufgebahrt wurde. Nach dem Mittag Rückfahrt zum Ausgangspunkt der Reise.

 

(Änderung im Reiseverlauf vorbehalten)

 

Leistungen: Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus mit erfahrenem Fahrer; Unterbringung im Hotel Tryp by Wyndham in Halle/Saale im DZ mit Bad oder Dusche/WC; Halbpension; örtliche, fachkundige Führungen laut Programm in Wittenberg, Torgau, Eisleben und Mansfeld; Palasführung Wartburg; Eintritt Geburts- und Sterbehaus Eisleben; Audio-System Quietvox; Trinkgeld; Stadtpläne und Informationsmaterial.

Nicht enthalten: weitere Eintrittsgelder, Getränke, Mittagessen, persönliche Ausgaben, eventuelle Kraftstoffzuschlagerhöhungen.

Reisedetails

Preise

455 € p. P. im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag: 90 €

Termin

10.05. - 13.05.2018

Abfahrtsort

72820 Sonnenbühl mit Zustiegen

Reiseroute

Eisenach mit Wartburg, Lutherstadt Wittenberg, Lutherstadt Eisleben, Mansfeld, Halle/Saale

freie Plätze

auf Anfrage

Leitung

Pfarrer Kurz