deutsche version
 
Sie sind hier:  Luther Reisen » Mitreisemöglichkeiten für Einzelreisende » 21.09. - 24.09.2017 ab 25469 Halstenbek

Auf der Straße der Romanik

DE7E2201

4-tägige geführte Bildungsreise - offen für alle

Reiseverlauf

1. Tag: Fahrt nach Halberstadt. Geführter Stadtrundgang mit Besichtigung der Martinikirche; zur ehemaligen Domdechanei, zum Petershof, zur Liebfrauenkirche. Hotelbezug für 3 Nächte in Halberstadt. Fahrt zum Dom. Führung durch den Dom mit Besichtigung des Domschatzes. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug zur Lutherstadt Eisleben. Geführter Rundgang zu Luthers Geburtshaus, über den Marktplatz mit dem Lutherdenkmal, zur Marktkirche St. Andreas. Gang zu Luthers Sterbehaus, zur Petri-Paulikirche. Freie Zeit zur Verfügung. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Fahrt in die bekannte Fachwerk- und Silberstadt Quedlinburg. Stadtführung durch die tausendjährige Altstadt mit Außenbesichtigungen. Führung in der mächtigen Stiftskirche St. Servatius. Freie Zeit. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Fahrt nach Wernigerode. Geführter Rundgang durch die Altstadt mit dem "Schiefen Haus", dem "Krummen Haus", dem nur drei Meter breiten "Kleinsten Haus", dem "Ältesten Haus" sowie dem mittelalterlichen Rathaus. Freie Zeit. Fahrt zum Kloster Drübeck. Rückfahrt zum Ausgangspunkt der Gemeindereise.

(Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

Leistungen: Fahrt und Ausflüge im Fernreisebus mit erfahrenem Fahrer; Unterbringung im guten Mittelklasse-Hotel im Doppelzimmer, mit Bad oder Dusche/ WC; 3x Frühstück, 3x Abendessen; örtliche fachkundige Führungen in Halberstadt inkl. Eintritt und Führung Dom, Eisleben, Quedlinburg inkl. Eintritt und Führung Dom, Wernigerode.

Nicht enthalten: Trink- und weiteres Eintrittsgeld, Getränke, persönliche Ausgaben, evtl. Kraftstoffzuschlagerhöhungen.

Reisedetails

Preise

365 € p. P. im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag: 45 €

Termin

21.09. - 24.09.2017

Abfahrtsort

25469 Halstenbek mit Zustiegen

Reiseroute

Halberstadt, Lutherstadt Eisleben, Quedlinburg, Wernigerode

Buchungsstatus

Restplätze auf Anfrage

Leitung

Pastorin Rogmann