Reisemission Leipzig Jacobstraße 10, 04105 Leipzig
Tel.: 0341 308 541 - 0
Fax: 0341 308 541 - 29
info@reisemission-leipzig.de
www.reisemission-leipzig.de

Herzlich willkommen zur Januar-Ausgabe unseres Newsletters!

Freuen Sie sich auf folgende Themen

ReiseMission lädt ein zum Tag der offenen Tür 2015

Gern laden wir Sie ein zu unserem Tag der offenen Tür am Sonntag den 15.02.2015. Von 14 bis 18 Uhr öffnen wir wieder unsere Räume in der Jacobstraße 10 in Leipzig. Nutzen Sie die Gelegenheit, das Team der ReiseMission persönlich kennen zu lernen, Einblicke in unsere Arbeit zu erhalten und Neuigkeiten rund ums Reisen zu erfahren. Eingerahmt wird das Ganze von einem spannenden und abwechslungsreichen Programm.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Foto: Marvin Siefke / pixelio

Unsere Zubucherreisen

Wir möchten Sie auf unsere aktuellen Mitreisemöglichkeiten hinweisen. Sie sind herzlich willkommen, sich diesen geistlich begleiteten Gruppen als Teilnehmer anzuschließen.

 

8 Tage ISRAEL
Auf biblischen Spuren im Heiligen Land
Termin: 15.03. - 22.03.2015
Abflug: Berlin, Preis p.P. im DZ: EUR 995
Begleitung: Pastor Ingo Zipkat

 

Das aktuelle Reiseprogramm finden Sie hier.

 


7 Tage ITALIEN 
Das Ewige Rom und Assisi
Termin: 23.03. - 29.03.2015
Abflug: Berlin, Preis p.P. im DZ: EUR 975
Begleitung: Pastor em. Matthias Fleischer

 


Das aktuelle Reiseprogramm finden Sie hier.

 

 

8 Tage GRIECHENLAND
Auf den Spuren des Apostels Paulus und der Antike

 

Termin: 13.04. - 20.04.2015
Abflug: Frankfurt a. M., Preis p.P. im DZ: EUR 1.195
Begleitung: Pfarrerin Renate Kluck

 

Termin: 19.04. - 26.04.2015
Abflug: Berlin, Preis p.P. im DZ: EUR 1.300
Begleitung: Pastor Wolfgang Schmidt

 

Die aktuellen Reiseprogramme finden Sie hier.

 

8 Tage Zypern
Kultur- und Kirchengeschichte der Insel Zypern
Termin: 18.04. - 25.04.2015
Abflug: Berlin, Preis p.P. im DZ: EUR 995
Begleitung: Diakon Holger Richter

 
Das aktuelle Reiseprogramm finden Sie hier.

 

3 Tage DEUTSCHLAND
Auf den Spuren von Martin Luther in Wittenberg, Eisleben und Mansfeld (Gemeindefahrt)
Termin: 01.05. - 03.05.2015
Abfahrt: Ulm/Donau und Zustiege, Preis p.P. im DZ: EUR ab 315
Begleitung: Pfarrer Christoph Kirn

 
Das aktuelle Reiseprogramm finden Sie hier.

 


9 Tage PORTUGAL-SPANIEN
Christliche Stätten und Nationalparks in Portugal
Termin: 16.06. - 24.06.2015
Abflug: Dresden, Preis p.P. im DZ: EUR 1.195
Begleitung: Pfarrerin Steffi Wachler-Doehring

 
Das aktuelle Reiseprogramm finden Sie hier.

 

Foto: Willi Kilian / pixelio

Armenien – Unsere Inforeise in den ersten christlichen Staat der Welt

Mit einer Fläche so klein wie das Bundesland Brandenburg, liegt Armenien umgeben von Georgien, Aserbaidschan, Iran und Türkei inmitten des urwüchsigen Kaukasus. Das Gebirgsland, welches als weltweit erstes Land das Christentum 301 n. Chr. als Staatsreligion wählte, blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Als Grenzland zwischen christlicher und muslimischer Kultur war es oft umkämpft und bietet heute einen bemerkenswerten Fundus historischer Zeugnisse beider Kulturkreise. Dazu gehören u.a. das Kloster Chor Virap nahe der Hauptstadt Jerevan, das mittelalterliche Kloster Haghpat im Norden des Landes sowie die Blaue Moschee in Jerevan selbst.

 

Ein besonders schweres Kapitel des armenischen Volkes ist der Genozid, dem 1915 tausende unschuldige Menschen zum Opfer fielen. In diesem Jahr wird diesem verhängnisvollen Tag in der armenisch-türkischen Geschichte zum 100. Mal gedacht und zugleich daran gemahnt, dass sich so etwas nicht wiederholen darf.

 

Neben diesem traurigen Teil im Bewusstsein eines jeden Armeniers, tritt viel Herzlichkeit und Humor in Gesprächen zu Tage. Die Armenier sind ein sehr gastfreundliches Volk, das seine Gäste gern mit traditionellen Gerichten wie Harissa, einer Speise aus Weizenkörnern und Hühnerfleisch, den Boraki, mit Hackfleisch gefüllten Teigtaschen und mit einem Gläschen des bekannten armenischen Cognacs bewirtet.

 

Herzlich laden wir Sie dazu ein, das Land und seine Menschen bei unserer diesjährigen Informationsreise kennenzulernen:

 

7 Tage Armenien
Klöster, Kreuzsteine und Naturwunder am Kaukasus
Termin: 02.11. - 08.11.2015, Preis p.P. im DZ: EUR 440
Abflug: Prag (ab dt. Flughäfen fällt ein Aufpreis von EUR 120 an)
Begleitung: Team ReiseMission

Unsere exklusiven Arrangements für die Händel-Festspiele Halle 2015

Als größtes Musikfest von Sachsen-Anhalt ziehen die Händel-Festspiele jährlich über 40.000 Besucher an. Seit 1922 veranstaltet, etablierte sich die Konzertreihe als ein Event der Spitzenklasse, das im In- und Ausland großes Ansehen genießt.

 

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr wieder zwei besondere Wochenend-Pakete anbieten zu können, die jedem Liebhaber klassischer Musik das Herz höher schlagen lassen: Vom 05.06. bis 08.06.2015 laden wir Sie auf eine musikalische Reise nach Halle ein, deren Programm-Höhepunkte die Händel-Opern "Alessandro", "Imeneo" und "Lucio Cornelio Silla" sind. "Lucio Cornelio Silla" feiert zudem am 5. Juni 2015 Premiere.

 

Ebenso hochkarätig geht es am darauf folgenden Wochenende vom 12.06. bis 15.06.2015 weiter. Aufgeführt werden das Oratorium "Semele" sowie die Oper "Semiramide". Zum krönenden Abschluss der diesjährigen Händel-Festspiele am 14. Juni 2015 findet ein Open-Air Abschlusskonzert mit fulminantem Musikfeuerwerk in der Galgenbergschlucht in Halle statt.

 

Lassen Sie sich begeistern!

 

Unsere Reise-Pakete im Überblick:

 

4 Tage, DEUTSCHLAND
Händel-Festspiele 2015
Termin: 05.06. - 08.06.2015
Individuelle Anreise 
Preis p.P. im DZ: EUR 435

 


Die Festspielreise finden Sie hier.

 


4 Tage DEUTSCHLAND
Händel-Festspiele 2015
Termin: 12.06. - 15.06.2015
Individuelle Anreise
Preis p.P. im DZ: EUR 380

 

 

Die Festspielreise finden Sie hier.

Auf den Spuren der Heiligen Teresa – Ordensgründerin, Mystikerin und Kirchenlehrerin

Am 28. März 2015 jährt sich zum 500. Mal der Geburtstag der Teresa von Ávila, häufig auch Heilige oder Große Teresa genannt. Das Jubiläum ist ein wichtiges Ereignis in Spanien und inspiriert viele Gläubige zu einer Reise zu ihren bedeutendsten Lebens- und Wirkungsstätten.

 

Auch wir möchten Sie einladen, sich mit uns auf die Spuren der Heiligen Teresa zu begeben. Unsere Reise führt Sie u.a. in die beiden historischen Metropolen Segovia und Ávila, dem Geburtsort der Heiligen, in die Universitätsstadt Salamanca sowie in den Sterbeort Teresas, die Gemeinde Alba de Tormes. Viele der Sehenswürdigkeiten und Orte gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe, so z.B. die Neue und Alte Kathedrale in Salamanca, die gotische Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert in Segovia und die 2500m lange Stadtmauer von Ávila, deren höchster Turm die Apsis der Kathedrale bildet.

 

Besonders beeindruckend ist der Besuch einiger von Teresa gegründeten Klöster, in denen heute z.T. noch Karmelitinnen leben, Vertreterinnen des Ordens, dem auch Teresa angehörte. Bis heute leben die Schwestern dort gemäß den Ordensregeln abgeschieden und ohne jegliche Art des Wohlstandes. Gerade deswegen geht von ihnen eine tiefe Zufriedenheit aus, die viele Menschen berührt.

 

Diese Emotionen möchten wir gern auf unseren Reisen an Sie weiter geben.

 

7 Tage SPANIEN
Auf den Spuren der Heiligen Teresa
Termin: 25.05. - 31.05.2015
Abflug: München, Preis p.P. im DZ: EUR 1.145
Begleitung: Pfarrer Werner Haas

 


Das aktuelle Reiseprogramm finden Sie hier.

 

 

8 Tage SPANIEN
Auf den Spuren der Heiligen Teresa
Termin: 08.06. - 15.06.2015
Abflug: Münster und Osnabrück, Preis p.P. im DZ: EUR 1.300
Begleitung: Frau Mechthild Pille

 


Das aktuelle Reiseprogramm finden Sie hier.

Entdecken Sie Deutschland – Auf Silbermanns Spuren durchs Erzgebirge

Sie ist das musikalische Glanzstück vieler Kirchen - die Orgel. Weltweit bekannt und hochgeschätzt sind die Silbermann-Orgeln, die von Mitgliedern der gleichnamigen Familie u.a. während der Zeit des Barocks geschaffen wurden. Einer von ihnen war der in Sachsen geborene Gottfried Silbermann, der mit dem Neubau von 50 Orgeln, von denen heute noch 31 erhalten sind, die Orgellandschaft seiner Heimat nachhaltig prägte.

 

Im Mittelpunkt unserer Reise steht die sächsische Bergstadt Freiberg, die mit einer wunderschönen historischen Altstadt, dem Silbermannhaus und einem Dom aufwartet, der sogar mit zwei Silbermann-Orgeln ausgestattet ist. Ausflüge nach Cranzahl, Annaberg-Buchholz und Seiffen geben zusätzlich Einblicke in den Bergbau und in die traditionelle Handwerkskunst des Erzgebirges. Ein besonderes Highlight ist der Tagesausflug nach Dresden. Es besteht dort die Möglichkeit, an einem Gottesdienst in der barocken Frauenkirche teilzunehmen. Des Weiteren wird es eine Stadtführung zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Dresdens geben, so auch zu der aus Sandstein errichteten katholischen Hofkirche, die die größte und wohl schönste Silbermann-Orgel beheimatet.

Unsere Hotelkontingente für die Lutherdekade

Anlässlich des 500. Reformationsjubiläums sind immer mehr Menschen auf den Spuren Martin Luthers unterwegs. 
Wir haben für Sie bereits einige Termine in unseren Partnerhotels in Leipzig und Wittenberg reserviert.

Anschrift

Reise Mission GmbH
Jacobstraße 10, 04105 Leipzig
Montag - Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr
Tel.: 0341 308 541 - 0
Fax: 0341 308 541 - 29
info@reisemission-leipzig.de